Siirry pääsisältöön

Tekstit

Näytetään blogitekstit, joiden ajankohta on 2019.

Season greetings all my art followers!

Please, click on the image to see the full blog post.

Happy to be part of this Helsinki Artists’ Association exhibition in Helsinki 4.12. - 29.12.2019

See more:  http://helsingintaiteilijaseura.fi/galleria-katariina/

Toys are us

Sky Walk

Eröffnung: Freitag den 19.07.2019 um 19:00 Uhr Ausstellungsdauer ist vom 20. – 27.07.2019 Öffnungszeiten sind täglich von 14 – 18 Uhr    > PDF sky walk bezeichnet einen Gedanken, Erfahrungs- und Empfindungsraum jenseits von geografischen Grenzen und kulturellem Erbe - allerdings im Bewusstsein, dass sowohl Korea als auch Deutschland Nationen sind, die eine Trennung innerhalb ihres Landes erfahren haben oder noch tun. skywalk (zusammengeschrieben) bezeichnet auch eine Aussichtsplattform, die Annäherung möglich macht. Das Interesse des Künstlerinnenaustauschs richtet sich auf den Zwischenraum. sky  - nicht als Himmel per se, sondern als Freiheitsraum, der alles möglich sein lässt. walk - als Bewegung, real oder innerlich, die wir in Gange setzen oder erfahren. sky walk bedeutet Begegnung: poetisch, künstlerisch, politisch – auch über die Entfernung hinweg. Kann bedeuten: sich hineinzuversetzen in etwas Fremdes, Unbekanntes oder vielleicht auch die eigene kulturelle

Coming next: Veikko Halmetoja curator of “The Picture Book” Nastola 2019

“It is rewarding to construct an exhibition which uses art to take over a disused public space. A municipal building of typical official architectural style will be converted next summer into a special art pathway, an exciting thicket, where the building itself and even its original purpose will become part of the aesthetic experience” “The former municipal building of Nastola will show works by about twenty Finnish artists. The age range is wide, as is the geographical representation, but the focus is on young artists. The exhibition will give a new generation of artists the opportunity to exploit space in a more innovative way than is possible in a conventional gallery, constructing and dismantling, destroying and preserving. The exterior space may offer the visitor arriving at the exhibition surprises even before experiencing the interior spaces. The exhibition will be a spacial experience, where the largest rooms will offer peaceful moments to concentrate on watching the vi

ARTag Gallery solo 3.1. - 27.1.2019, Helsinki, Finland.

    All photos Anne Ovaska